Montag, 13. Oktober 2008

Magnolia Ketting



Diese Karte habe ich für das Magnolia-Ketting bei den Stempelhühnern gemacht. Den Hintergrund habe ich nach der "Zindorf-Technik" gemacht, dabei habe ich die bereits gestempelte "Szene" maskiert, leider ist das bei dem ersten Versuch in die Hose gegangen, da die "Masken" zu saugfähig waren und die Tilda hinterher ganz blau und grün war. Also habe ich nochmal neu gestempelt und diesmal dickere Masken verwendet. Coloriert habe ich mit Distress, das macht mir im Moment am meisten Spaß. Die Pilze habe ich mit 3D-Lack bearbeitet und das Spinnennetz ist embosst. Wie ich mal gelesen habe ist das wohl keine kichernde Tilda, wie ich annahm, sondern eine müde Tilda die gähnt und sich deshalb die Hand vor dem Mund hält.

Keine Kommentare: