Sonntag, 24. Januar 2010

Copic Book

Das ist mein Inspirations-Ergebnis von verschiedenen Blogs, z.B. der von Kimba und von StampARTic
Von Kimba habe ich mir die Idee gemopst überhaupt ein Buch mit den verschiedenen Farben von meinen Copics zu machen und die Vorlage für die Farbnummern. Allerdings habe ich noch die Bezeichnung der jeweiligen Farben dazu geschrieben. Und von dem StampARTic Blog habe ich den Workshop des Herzens und zwei der verschiedenen Blumen genutzt. Und das ist mein Ergebnis:

Die Tilda ist aus dem Winter-Kit von Magnolia. Die finde ich sooo zum knuddeln und man kann sie so schön vielseitig einsetzen. Natürlich ist sie mit Copics coloriert. Die Blümchen und die Schnörkel (in den Ecken) habe ich eigentlich nur zum "vertuschen" gemacht, weil mir mal wieder ein Fehler unterlaufen ist... Ich wollte eigentlich nur 10 Löcher mit der BiA machen, aber durch meine Dösigkeit wurden es beim Cover dann doch 11... *hmm* was tun?!.. sprach Zeus, bzw. ich... Ich habe also ein Stückchen der ausgestanzten Teile wieder da reingedrückt wo kein Loch sein sollte und von außen mit dem Schnörkel vertuscht, weil das jetzt aber doof aussah nur oben links ein Schnörkel zu setzen habe ich es kurzer Hand in allen vier Ecken gemacht. Ich finde es sieht aus, als ob es so geplant war, oder? *hihi*
Bei der Innenseite sieht man den Patzer dann leider doch, aber von innen ist es ja nicht ganz so tragisch...

Die Seiten habe ich dann noch mit Reiter unterteilt, damit man die einzelnen Farbnuancen schneller findet. Später fiel mir dann auf, das man die Reiter ja eigentlich auf Zwischenblätter macht, naja, es geht auch so ganz gut *g*

So, jetzt geht es darum die ganzen Lücken zu füllen, in meinem Buch sind sooo viele leere Felder *hihi*

Kommentare:

Pati hat gesagt…

Liebe Freaky

Dein Copic-Buch ist ein Meisterwerk. Absolut GENIAL und wunderschön gestaltet. Da gefällt mir wirklich alles daran. Wooow, ich bewundere Deine Geduld. Du hast bestimmt lange gebraucht an diesem Buch. Aber die Mühe war's wert. Ich hoffe ich krieg so was auch mal hin, dann hab ich endlich "Ordnung" bei meinen Copics. ;-)

Ganz liebe Grüsse
Pati

Marina hat gesagt…

Dein Buch ist der Wahnsinn!
Tilda ist wirklich zu goldig und die Papiere und Farben und Gestaltung und und und... sind einfach klasse.
Ich kann gaaaar keinen Patzer erkennen ;O).

Wünsche Dir noch einen schönen Abend,
liebe Grüße,
Marina

P.S.: Vielen Dank noch für Deine lieben Kommentare auf meinem Blog.

Andrea hat gesagt…

Wow ist das Buch schöööööön geworden. Bin total begeistert!
LG Andrea

Kiki hat gesagt…

Hey, das ist ja 'ne tolle Idee! Ich hab' bis jetzt immer nur so 'nen blöden Zettel.

Aber du hast recht, die vielen leeren Felder verpflichten ja geradezu zum Auffüllen *ggg*.

Wünsche dir eine schöne Woche.

LG, Kiki

Ranita hat gesagt…

Woow....dein Copic-Book ist echt hammmmmmerrr-mässig...und diese Arbeit die dahinter steckt...kompliment. Da hab ich gleich auch lust, so was zu werkeln. Echt super gemacht

Ganz liebe Grüsse
Ranita

PS: Danke für deinen lieben Kommentar. Sende dir gerne auch eine Geburikarte :-)))). Bräuchte einfach Adresse und Geburidatum :-)

shortyrose hat gesagt…

Dein Buch ist wunderschön geworden und hättest Du nichts geschrieben, wäre das mit dem zuviel gestanzen Loch gar nicht aufgefallen!!! ;O)
Sieht toll aus!!! Und die Schnörkel passen einfach genial!!!

Ganz liebe Grüße aus dem verschneiten Hessenland
shortyrose

Marina hat gesagt…

Huhu Nicole, ich nochmal ;O))!
Ich hab auf meinem Blog etwas für Dich. Wenn Du möchtest, komm doch mal rüber...

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,

liebe Grüße,
Marina