Montag, 27. Dezember 2010

Buchkarte zu Weihnachten



Kurz vor den Feiertagen hatte ich noch diese Kartenform ausprobiert. Hier habe ich eine Anleitung gefunden. Ich fand die Idee super schön und man kann so kleine Nettigkeiten schön verpacken, wie ich finde. Da kam auch direkt mein neuer Stanzer von Martha Stewart zum Einsatz (im Innenteil bei den "Buchseiten") Den hatte ich überall verzweifelt gesucht und bei Stamping Fairies bin ich dann Gott sei Dank fündig geworden. Es war wohl der Letzte *puh* nochmal Glück gehabt. Der süße Teddy ist von Lily of the valley. Das Päckchen kam auch tatsächlich noch pünktlich vor den Feiertagen an, trotz Hermes ;o) So konnte mein Sahnehäubchen Gypsy pünktlich zu Weihnachten auspacken


Kommentare:

Gypsy hat gesagt…

Liebes Sahnehäubchen!

Ja, die Buchkarte ist dir wunderbar gelungen. Ich habe mich so sehr gefreut, ich habe lange dagesessen und habe sie bestaunt. Der Inhalt gefällt mir auch supergut. Nun habe ich diesen genialen Stempel.

Lieben Dank
Reni

Ulrike*** hat gesagt…

...das sieht ja soooo klasse aus,..ich habe diese Kartenform" schon mehrere Male auf einem hilländischen Blog gesehen,...ganz wunderbar hast du es umgesetzt,...enfach toll,...liebe Grüße Ulrike