Freitag, 28. Mai 2010

Cutie Stampers #57

Diese Woche heißt es bei den Cutie Stampers "Strand", da konnte ich doch direkt mal wieder meine Slice hervorholen und mir eine Sandburg schneiden lassen. Diese habe ich dann noch an den Rändern mit Distress gewischt und mit einem Splatter-Stempel bestempelt. Auch den Schriftzug "beach" habe ich mit der Slice gechnitten und mit Distress gewischt. Außerdem habe ich die Schrift noch mit einem Prägefolder embosst und später noch komplett heiß embosst, damit erschön glänzt. Das Motiv ist von C.C. Designs, die Flügelchen habe ich allerdings abgeschnitten, fand ich jetzt nicht so passend für das Thema. Coloriert habe ich mit Copics, was auch sonst ;o)
Wir würden uns über eure Teilnahme an der Challenge freuen.

Sonntag, 23. Mai 2010

Happy Tilda

Bei Just Magnolia gibt es einen tollen Sketch den man nacharbeiten kann, da ich noch eine Auftragskarte fertig machen mußte habe ich die Chance genutzt und den Sketch benutzt für mein Kärtchen. Tilda habe ich mit Copics coloriert, die Blume und die Blätter sind Stanzer von Nellie, das Blömsche habe ich nach dem Prägen und zusammenkleben noch mit Glimmer Mist "Pearl" besprüht, der Text ist ein Just Rite Stempel. Die Papiere sind von Papermania.

Freitag, 21. Mai 2010

Cutie Stampers #56

Diese Woche möchten wir bei den Cutie Stampers Werke zu folgenden Vorgaben sehen: Hund + rund + bunt
Wir freuen uns über eure Teilnahme.
Zu diesem Thema habe ich mal einen seit längerer Zeit unbeachteten Stempel der Firma Whipper Snapper benutzt. Den kleinen Wauwi habe ich mit Copics coloriert, dann maskiert und mit Distress (ols paper) gewischt und getupft, dann habe ich den Rand mit einem Splatter-Stempel mit verschiedenen Distress Farben gestempelt. Die Bordüre habe ich mit einem Martha Stewart Stanzer gemacht.

Donnerstag, 20. Mai 2010

LeLo DT Call

LeLo sucht zwei neue Team-Mitglieder, da habe ich mir gedacht, das ich doch einfach mal mein Glück versuchen kann. Ich habe eine Geburtstagskarte für eine Freundin gemacht. Folgende Angaben sind vorgegeben für die Bewerbung: Weiß plus eine andere Farbe, ein Band uns ein wenig Glitzer.
Die süße Maus ist eins meiner Lieblingsmotive von LeLo. Leider ist dieses Gummi immer ausverkauft wenn ich im Shop gucken gehe *seufz* nun gehen meine Abdrücke zur Neige, aber ich gebe die Hoffnung ja nicht auf, irgendwann "erwische" ich diese Maus *hihi* und dann wird sie direkt "verhaftet"
Den Hintergrund habe ich selber gestempelt, mit einem Punkte-Stempel und einem LeLo Schnörkel. Die Maus habe ich mit Polychromos und Copics coloriert, das Blömsche und auch der Zweig ist ein Stanzer + Präger von Nellie. Da Glitter gewünscht war, habe ich das Blömsche ein wenig mit Stickles betupft.

und in die Schnalle habe ich ebenfalls in die Vertiefungen Stickles getupft, erst "Cotton Candy" und nach dem Trocknen "Diamond"
Jetzt würde ich mich natürlich freuen, wenn es klappt mit meiner Bewerbung.

Dienstag, 18. Mai 2010

Eine kleine Sommer-Szene

Heute zeige ich euch eine kleine Szene-Karte die ich für das Szene-Karten-Ketting auf'm Stempelhühnerhof gemacht habe. Verwendet habe ich hier folgende Stempel:
High Hopes: Mädchen + Stand+ Frösche + Daisies
Magnolia: Baum + kleine Wolke
Der bessere Eindruck: Große Wolke + Gras
Penny Black: Spruch
Hanna Stamps: Fliegen

Sonntag, 16. Mai 2010

Geburtstagswichteln Mai

Vorgestern hatte wieder ein Hühnchen von den Stempelhühnern Geburtstag und zwar die liebe Felicitas aka bastel_fee.
Das sind meine Geschenke für sie gewesen, erstmal wieder ein Gesamtbild:
und nun im Einzelnen; zuerst die Mekka-Spardose von verschiedenen Ansichten:
Die Buchstaben habe ich mit der Slice geschnitten, die Herzchen-Bordüre ist ein Martha-Stewart Stanzer. Die Motive sind alle mit Copics coloriert, auch die auf den nachfolgenden Bildern.

Dann ein Lesezeichen mit der süßen Mini-Tilda und der Paradies-Blume (oder wie die heißt...) und ein paar A...:
Dann eine kleine Schatztruhe mit Hüftgold, in diesem Falle Ferrero Küsschen...
Die Totenköpfe und der Schriftzug ist auch mit der Slice geschnitten.

Dann diese kleine Box, aber die hatte ich ja schon mal gezeigt....
und das war drin:

und das Kärtchen:

Die Schatzkarte ist auch mit der Slice geschnitten.

So, ich hoffe mal, das es Felicitas gefällt....

Freitag, 14. Mai 2010

Cutie Stampers #55

Bei den Cutie Stampers gibt es heute eine Farb-Challenge, wir möchten gerne die Farben ROSA - GRÜN - GELB auf euren Werken sehen. Wir freuen uns übewr eure Teilnahme
Hier ist mein Kärtchen, gleichzeitig wieder eine Auftragsarbeit, die kleine Elfe ist von Marianne Design und ich habe sie auf eine Magnolia-Blume platziert. Das Label ist von Spellbinders und die Blume ist wieder eine Ausstanzung mit den Nellie Stanzen. Meine Neuen müßten eigentlich jeden Tag kommen... *hach* ich kann es kaum erwarten... Die Flügel habe ich noch mit Stickles und danach mit 3D Lack bestrichen. Ach ja der Swirl ist eine CreaTables Stanze, auch von Marianne Design.

Sonntag, 9. Mai 2010

Muttertag

Heute ist Muttertag und das habe ich für meine Mama gemacht, da sie ja leider die niedlichen Stempelmotive nicht so toll findet, habe ich kurzer Hand mal was "Nicht Stempliges" gemacht, außer die Texte, die sind schon gestempelt. Die Blume und Blätter auf der Karte sind mit einem Nellie Stanzer + Präger gemacht (ich bin restlos begeistert von diesen Stanzern und möchte am liebsten alle haben....) den schwarzen Hintergrund habe ich klar embosst. Die Anleitung für die Bonbonverpackung habe ich im Netz gefunden. In der gepimpten Dose ist das eigentliche Geschenk drin, und zwar ein paar schöne Gartenhandschuhe die man sogar waschen kann.

Samstag, 8. Mai 2010

Cutie Stampers #54

Bei den Cutie Stampers geht es diese Woche um "Mensch und Haustier". Dazu habe ich einen schon etwas älteren Whipper Snapper Stempel rausgekramt, es muß ja nicht immer Magnolia sein... (Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, versuche ich in letzter Zeit öfters mal andere Motive als Magnolia zu nutzen).
Diese Motiv finde ich auch zu goldig und er paßte so gut zum Thema. Gleichzeitig ist es auch noch eine Auftragskarte, die Empfängerin ist ein kleines Mädchen. Das Motiv habe ich mit Copics coloriert, das Papier ist von Papermania, die Buchstaben habe ich mit der Slice ausgeschnitten und hinterher noch mit 3D Lack bestrichen.

Dienstag, 4. Mai 2010

Henry gratuliert

Hier kommt mal wieder eine Auftragskarte, sie sollte in lila und niedlich gestaltet sein. Da habe ich doch mal meinen Henry rausgekramt, zum ersten Mal... *schäm* und das seit dem Mekka *doppelschäm* Den Swirl habe ich selber "gestaltet" mit selbstklebenden Halbperlen in verschiedenen Größen. Somit kann sie dann auch direkt noch an einer Challenge mitmachen und zwar bei Cute Card Thursday, da ist das Thema nämlich: Make your own! Also was man selbstgemacht hat. Die Blümchen sind auch selbstgemacht mit dem Retro-Flower Stanzer und die Blumenmitte ist ein Stanzer von Nellie. Die weißen Blömkes habe ich noch mit Glimmer Mist "pearl" angesprüht.