Sonntag, 31. Oktober 2010

Nochmal Halloween - Post für mich

Da ich im Stempelcafe bei einem Halloween - Wichteln teilgenommen hatte, habe ich auch von dort ein Päckchen bekommen, meine WiMa war Frodolein, das kam schon soooo viel früher an, da mußte ich immer drumrum schleichen (weil wir ausgemacht hatten, das wir erst an Halloween öffnen) heute durfte ich es endlich auspacken!!! Danke liebes Frodolein (Melanie) Du hast mir eine große Freude bereitet, die schönen AD kann ich sehr gut gebrauchen, und die weihnachtlichen Textstempel sind toll!! Auch den Schnick-Schnack kann ich gut verwerten!! Die Süßigkeiten habe ich schon verwertet *schäm*
Aber nun seht selbst, erstmal die Karte:

und die Geschenke:

Samstag, 30. Oktober 2010

Halloween - Post

Heute hatte ich super tolle Halloween - Post im Briefkasten, da ist meinem Sahnehäubchen Gypsy die Überraschung voll gelungen!! Damit hatte ich gar nicht gerechnet und somit war die Freude riesengroß!!
Schaut her was sie mir tolle geschickt hat. Die Embellis kann ich natürlich gebrauchen und auch das Papier!! Welcher Stempler kann kein Papier gebrauchen *hihi* und ich als "Papierjunkie"... Die Schoki ist inzwischen schon zur Hälfte vertilgt *g*, ich habe sie jetzt besser mal außer Reichweite getan...
Nochmal ganz lieben Dank liebe Reni!!!

Cutie Stampers #79

Schon wieder bin ich einen Tag zu spät dran, um euch zu zeigen was wir diese Woche bei den Cutie Stampers von euch sehen möchten. Das Thema diese Woche ist wieder eine Farbvorgabe und zwar grün - schwarz - orange. Diese Farben boten sich doch nochmal für ein Halloween - Kärtchen an, dachte ich mir und so habe ich endlich mal diesen süßen C.C. Designs Stempel benutzt, der auch schon viel zu lange unbeachtet in meiner Mappe sein Dasein fristet... Den Kürbis habe ich mit dem Oval-Stanzer von SU gemacht, die Anleitung dafür habe ich hier gefunden. Die Fledermaus ist mit einer Cuttlebug-Combo-Stanze gemacht und die Spinnennetz-Bordüre ist ein Martha Stewart Stanzer

Freitag, 22. Oktober 2010

Cutie Stampers #78

HALLOWEEN heißt das Thema diese Woche bei den Cutie Stampers. Zu diesem Anlaß habe ich mal eine Rahmenkarte gemacht, die Anleitung dazu findet ihr hier
Das Papier ist von BasicGrey, der Zaun ist ein Stanzer von Martha Stewart, ebenso das Spinnennetz, das ist eigentlich eine Borde, aber ich habe mal ein Spinnennetz rausgeschnitten ;o) Die Fledermäuse sind mit einer Cuttlebug Combo-Stanze gestanzt und dann geprägt, später hatte ´ci sie dann noch mit Glossy Accents bearbeitet. Das Haunted House ist ein Cuttlebug Prägefolder. Die Magnolia Halloween Motive sind von letzem bzw. vorletztem Jahr und mit Copics coloriert. Das Stanzteil im Innenteil ist mit einer neuen Spellbinder Stanze ( Eyelet Circles) gemacht.

Samstag, 16. Oktober 2010

Cutie Stampers #77

Diese Woche gibt es bei den Cutie Stampers eine Farb-Challenge und zwar grün / braun und eine Farbe eurer Wahl. Ich habe mich für rot entschieden und dieses Kärtchen mit meiner neusten Errungenschaft aus dem Flohmarkt gewerkelt. Fienchen wollte ich schon lange haben und nun ist sie mein *zwinker* ich finde sie einfach drollig wie sie da hinter den Pilz hervorschaut. Ich hoffe sie gefällt euch :o)
Wir freuen uns wenn ihr zahlreich an unserer Challenge teilnehmt


 

Sonntag, 10. Oktober 2010

Geburtstagswichteln September die Zweite

Ich weiß, ich bin sehr spät dran euch das zweite Geburtstagswichteln im September zu zeigen, aber besser spät als nie *g*
Also, die liebe Sonja ist das zweite Geburtstagskind im September, sie hatte schon am 21.09. und das waren meine Geschenke für sie:
Erstmal die Gesamtansicht:


Dann den Briefständer in groß, den habe ich mir übrigens bei Betty abgeguckt, danke nochmal für Deine schönen Ideen und Workshops liebe Betty!!! Erist aus 3mm Graupappe gemacht und mit Designpapier beerzogen, die Ränder habe ich mit Acryllack gestrichen.



Die Karte kennt ihr ja schon *g*

und noch ein paar Geschenke sowie AD

Ich hoffe ich konnteSonja eine kleine Freude damit bereiten

Freitag, 8. Oktober 2010

Cutie Stampers #76

Endlich kann ich euch diese Karte zeigen, ich hatte sie für die liebe Sonja zum Geburtstag (dann kann ich jetzt auch endlich die Geschenke zeigen, aber das im nächsten Post) gemacht, der ja schon im September war, aber das Thema für diese Karte ist ja erst diese Woche bei den Cutie Stampers, deshalb mußte ich noch etwas warten mit dem zeigen :o)
So, das Thema für diese Woche bei den Cutie Stampers ist ein Rezept und zwar:
3 Blumen
3 Brads
3 Papiere

Als Motiv habe ich die Romantic Tilda gewählt und den tollen Spruch von Hero Arts, den ich mit einer Creatables Stanze ausgestanzt habe. Das Motiv ist natürlich wieder mit Copics coloriert.

Sonntag, 3. Oktober 2010

Non Cute und non stamp

Vor einiger Zeit hatte ich bei Marina eine tolle Karte entdeckt, die sie weder gestempelt noch niedlich gestaltet hat, aber dafür in so tollen Farben (übrigens die Lieblingsfarben meiner Mutter), das ich mich kurzerhand entschloß ebenfalls eine Karte nach diesem Vorbild zu gestalten da meine Mutter doch Geburtstag hatte und sie keine niedlichen Motive mag (wo gibt's denn sowas?!). Ich hatte allerdings bis dahin noch nicht die tollen Spellis die Marina verwendet hat, die Betonung liegt hier auf "bis dahin" weil inzwischen habe ich sie *g* sondern habe mal Stanzen von Martha Stewart "Round around the page" hervorgeholt und dieses Kärtchen gestaltet. Die Blume in der Mitte ist mit einer Creatables Stanze gemacht, die ich dann zum Schluß noch miot Glimmer Mist schön zum glitzern gebracht habe, die Ecken waren mir ein bischen kahl, deshalb habe ich ausnamsweise mal meine Ziersticker rausgeholt. Und was soll ich sagen?! Meine Mama hat sich sehr über die Karte gefreut, da sie nicht niedlich ausgefallen ist und dann auch noch in ihren Lieblingsfarben gemacht worden ist

Samstag, 2. Oktober 2010

Cutie Stampers #75

Huch, ich bin viel zu spät *schäm* gestern fing ja schon die neue Challenge für die Cutie Stampers an, dieses Mal ist das Thema"Alles geht" ihr könnt also jedes gestempeltes Werk zeigen, egal ob Karte, Box, Schachtel, rot grün oder weiß. Ganz egal!!
Mein Beitrag dazu ist diese Woche mal wieder ein Geburtstkärtchen für eine Freundin meiner Arbeitskollegin. Es sollte der Name und die ganzen Geburtsdaten mit drauf, das war allerdings etwas viel, so habe ich mal meine neue Tag Stanze (Magnolia) ausprobiert die ich mir auf dem Mekka bei Paper-Memories gekauft habe. Auf diesem Tag habe ich dann die Geburtsdaten eingetragen. Das Motiv ist mit Copics coloriert und das Papier ist von Dovcrafts Forever Friends "Pink Parfait" das ist der Block, den ich mir zweimal gekauft habe, einmal zum Verbasteln und einmal zum Streicheln *kicher*